Blanca Imboden: „Kopfkino“

Eben noch tourte sie mit ihrem erfolgreichen Altersheimroman „heimelig“ durchs Land. Nun legt sie bereits ihr neues Buch vor. Es ist dies ein sehr persönliches Buch. Eine Sammlung von „Geschichten, die mein Leben schrieb“. Es handelt sich um kleine Geschichten, die aber einen tiefen Einblick in die Gedanken- und Lebenswelt von Blanca Imboden ermöglichen. Die…

Neustart der Litera(Tour) geglückt: Bilder eines zauberhaften Abends

Ein harmonischer und spannender Literatur-Abend gelang dem Team der Buchhandlung Zur Alten Post in Zusammenarbeit mit dem Literatur Club73. Das vom ZAP-Team unter Vize-Filialleiterin Jeanine Studer ausgearbeitete Schutzkonzept bestand den Ernstfall mit Bravour. Das erfreulich zahlreich und begeistert mitgehende Publikum verdankte den Grosseinsatz der Buchhändlerinnen herzlich. Der Literatur Club73 durfte damit Türöffner sein für die…

Litera(Tour) 2020: Neustart!

Der Literatur Club73 geht nach dem Corona-Lockdown wieder auf Tour! Wir wagen einen Neustart am kommenden Donnerstag, 10. September, in der Buchhandlung Zur Alten Post in Brig. Blenden wir zurück: Anlässlich des zauberhaften Starts der Litera(Tour) 2020 im Februar in Zermatt durften die Verantwortlichen des Literatur Club73 einheimische Autorinnen und Autoren sowie spannende Gäste mit…

„…dann wäre Frieden auf Erden.“

Es ist schon erstaunlich, wie viele Läuferinnen und Läufer poetisch veranlagt sind. Von der Ultra-Läuferin Lizzy Hawker – sie organisiert auch bei uns im Wallis Bergläufe – stammt der Satz: „Laufen ist ein Geschenk, das uns ermöglicht herauszufinden, wer wirklich sind.“ Das sind grosse Worte. Sie kamen mir in den Sinn, als ich bei der…

Zur Geschichte des Tagebuch-Schreibens

Das Tagebuch-Schreiben hat eine lange Tradition. Gross in Mode kam das Tagebuch im Mittelalter, vor allem zwischen dem 10. und 16. Jahrhundert. Dank des gesteigerten Ich-Bewusstseins versuchten sich in dieser Zeit einzelne Persönlichkeiten aus der Masse zu lösen und strebten eine eigenständige und selbstbewusste Lebensführung an. Ab dem 18. Jahrhundert gestaltete sich das Tagebuch-Schreiben dann…

Schreiben Sie Tagebuch?

In einem persönlichen Tagebuch lässt sich alles festhalten, was bedrängt, beschäftigt oder beglückt. Gerade auch intime Themen wie die momentane Gefühlslage, Träume oder Wünsche darf man seinem Tagebuch anvertrauen. Ein persönliches Tagebuch ist nicht zur Veröffentlichung bestimmt und auch Nahestehende sollten nicht unerlaubt darin lesen dürfen. Ein Tagebuch gibt einen zeitnahen Eindruck wieder von dem,…

Bernhard Schlink: Abschiednehmen und Loslassen

Sein verfilmter Roman „Der Vorleser“ gehört heute zur Schullektüre. Bernhard Schlinks Roman wurde in über 50 Sprachen übersetzt, die amerikanische Ausgabe erreichte Platz 1 der Bestsellerliste der New York Times. Sein Bestseller aus dem Jahr 1995 über die erste Liebe eines Schülers zu einer erwachsenen Frau, die Jahre später als KZ-Wärterin vor Gericht steht, machte…

In Krisenzeiten unsere Welt neu denken

Angesichts begrenzter natürlicher Ressourcen und des unerbittlich fortschreitenden Klimawandels müssen wir einer neuen Realität ins Auge blicken: „Während der Menschheit lange Zeit sehr viel Planet für wenig Mensch zur Verfügung stand, gibt es heute für immer mehr Menschen immer weniger Planet.“ Diese Aussage findet sich im Plädoyer, das die Nachhaltigkeitsforscherin und Politökonomin Maja Göpel in…

Rilke: Die widersprüchliche Rose

Es ist Zeit. Der Sommer war sehr gross. Der letzte Hochsommer-Tag verglüht. Zeit für den Spätsommer. Zeit für Rilke. Im vergangenen Herbst war es, da durfte ich mich mit den Rilke-Übersetzern Gerhard Falkner und Nora Matocza treffen. Nora Matocza lud mich darauf zu einer persönlichen Lesung in die Spycher-Literaturpreis-Wohnung in Leuk ein. Nora Matocza nahm…

Sabine sagt: „Älterwerden ist voll sexy“

Du weisst, dass du älter wirst, wenn du einen Wellnessgutschein geschenkt bekommst. Häufig werden diese Gutscheine von wohlmeinenden Ehemännern mit dem Satz verschenkt: „Schatz, tu dir doch mal was Gutes“, was manchmal auch heissen kann: „Nötig hast du’s ja!“ Solche und ähnliche Anekdoten finden sich im Buch der Komikerin Sabine Bode. Was ihr in der…