Martin Suter: Spurensuche auf Ibiza

Der Schweizer Schriftsteller Martin Suter braucht zum Schreiben den Ortswechsel. Gleich an drei verschiedenen Wohnsitzen holt er sich die Inspiration für seine Romane. Es sind dies Zürich, Guatemala und Ibiza. Sein neuster Roman spielt auf Ibiza. Schon seit längerer Zeit arbeitet Suter am Aufbau einer Krimi-Reihe mit dem Protagonisten Johann Friedrich von Allmen. Eigentlich ist…

Oberwalliser Lehrerchor: „Let the Sunshine In“

Die Konzertsäle im Zentrum Missione in Naters und in Leuk-Stadt vermochten das viele begeistert mitgehende Volk kaum zu fassen. Der Oberwalliser Lehrerchor lud ein zu einem vielseitigen Konzerterlebnis mit poppig-rockigen Songs und besinnlichen Liedern aus den letzten hundert Jahren. Das musikalische Spektrum reichte von Liebesliedern aus der ersten Jahrhunderthälfte, über Hippie- und Rocksongs der 60er…

Silvia Götschi: Shootingstar der Krimi-Szene

Zwar führen immer noch Krimis aus England und vor allem aus Schweden die Bestseller-Listen an. Die Schweiz aber hat aufgeholt. Insbesondere im Taschenbuch-Bereich. Gleich zwei Titel der in Luzern wohnhaften Autorin Silvia Götschi kletterten im Jahr 2018 an die Spitze der Bestsellerlisten. Silvia Götschi gilt als „die meistgelesene Schweizer Autorin im Segment Taschenbuch“, zumindest geht…

„Platzspitzbaby“: Das ging unter die Haut!

Vor vollbesetzten Rängen feierte am Mittwochabend der Film „Platzspitzbaby“ im Briger Kino Capitol Premiere. Von der Filmkritik hoch gelobt, durfte man gespannt sein, ob das Kinodrama rund um die offene Schweizer Drogenszene auch halten würde, was versprochen wurde. „Platzspitzbaby“ befasst sich mit der Drogenszene, die nach der Schliessung des Zürcher Drogenplatzes „Platzspitz“ überall in der…

Litera(Tour): Start in Zermatt

Bis auf den letzten Platz war der Arvensaal des Hotel Monte Rosa besetzt, als Mirja Kronig von Kultur Zermatt die Schreibenden auf ihrer ersten Station der Litera(Tour) begrüsste. Sie bettete den literarischen Event in ihrer Rede gebührend ein in einen regionalen und auch überregionalen Rahmen. Als Moderator des Abends und als Präsident des Club 73…

Bernhard Walker: Zur Erinnerung

Der Tierarzt und Poet Bernhard Walker ist von uns gegangen. Im November 2018 hatte er noch einen unvergesslichen Auftritt als Poet im Alpmuseum Riederalp. Als Moderator durfte ich ihn durch diesen Kulturabend begleiten. Wer ein Leben lang als Tierarzt von Hof zu Hof reiste, der kennt nicht nur das bäuerliche Handwerk aus dem Effeff, dem…

Patricia Highsmith: Wenn das Böse siegt

Es ist nun genau 25 Jahre her, seit die vielleicht wichtigste Autorin von Kriminalliteratur in Locarno starb. Patricia Highsmith kam 1921 in Texas zur Welt. 1963 übersiedelte sie nach Europa und liess sich schliesslich im Dörfchen Tegna im Tessin nieder. 1995 starb sie in einem Krankenhaus in Locarno. In Europa genoss sie als Krimi-Autorin ein…

Eine Minute vor zwölf

Trotz der fortschreitenden Digitalisierung ist es immer noch ein grosser Traum von vielen von uns, ein Buch zu schreiben. Daran wird sich auch im Neuen Jahr nichts ändern. Ob Promis, ob Sportstars, ob im Showbusiness, in Wirtschaft und Politik oder im Kulturbereich tätig, das Schreiben eines eigenen Buchs ist angesagt und bleibt das Nonplusultra im…

Rückblick auf mein Blog-Jahr

Für das Buch war das Jahr 2019 ein grossartiges Jahr. Einziger kleiner Wermutstropfen im literarischen Mix ist wohl die Tatsache, dass im Bereich der Belletristik ein Megaseller gefehlt hat. In Basel, an der Verleihung des Schweizer Buchpreises, hat mich die Autorin Simone Lappert zutiefst beeindruckt. Ihr Buch „Der Sprung“ ist für mich das beste Schweizer…

Weihnacht im Heiligen Land

Am 24. Dezember 1995 waren wir in Bethlehem. Mit grenzenlosen Erwartungen waren wir ins Heilige Land aufgebrochen. Wir suchten den Stall, die Hirten und das Christkind mit den Seelen unserer Kindheit. Es war jene Weihnacht, als Bethlehem palästinensisch wurde. Aus Angst vor Terroranschlägen waren nur wenige Ausländer gekommen. Die Israeli hatten sich in Bethlehem rar…