Inspiriert von der Realität, hat die gebürtige Visperin Regine Frei einen weiteren Krimi in ihrer Serie „Tatort Bern“ geschrieben

Die gebürtige Visperin Regine Frei hat bereits ihren neunten Kriminalroman geschrieben. Ihr neuster Fall spielt im Berner Mattenquartier. Regine Frei hat ihren neusten Krimi „Ein neues Leben“ in der Buchhandlung ZAP in Visp vorgestellt. Dort haben wir sie auch zum Gespräch getroffen. Kurt Schnidrig: Regine Frei, Ihr neuster Krimi heisst „Ein neues Leben“. Sie schreiben…

In sternenklaren Nächten hoch auf den Bergen schrieb Brigit Marti ihre Novelle „kristallklar“

Die gebürtige Visperin hat sich in einem Literaturseminar von der Lyrikerin zur Novellenschreiberin gewandelt. Eine magische Nacht soll bei der Entstehung ihrer Novelle eine entscheidende Rolle gespielt haben. Nun hat sie ihr neuestes Werk an einer Vernissage im Briger Hotel de Londres vorgestellt. Songwriter Jean-Marc Briand umrahmte die Feier mit einfühlsamen Liedern. Nachfolgend ein Gespräch…

Literatur-Hängert mit der Lyrikerin und Malerin Myriam Stucky-Willa

Den „Literatur-Hängert“ können Sie in ungekürzter Form als Podcast auf pomona.ch/rro jederzeit ungekürzt hören. Nachfolgend eine teils verschriftliche Fassung. Kurt Schnidrig: Myriam Stucky-Willa, wir beide kennen uns ja schon seit Kindergarten-Zeiten. Du hast immer geschrieben, wir kennen dich als Lyrikerin. Du warst auch in vielen Literatur-Gremien, in Zürich, im Kollegium Brig. Die Aufzählung ist wohl…